GEORGE BOVELL gewinnt 50m Freistil Weltcup Rennen in Peking – powered by HEAD SWIMMING

George Bovell aus Trinidad und Tobago ist einer der ganz Großen im Internationalen Schwimmsport. Als erster Schwimmer aus Trinidad gewann George in 2004 eine Olympische Medaille. Die Bronze Medaille über 200m Lagen ist der persönlich größte Erfolg des ehemaligen Weltrekordlers über diese Strecke.

Seit 2011 ist George Mitglied im HEAD SWIMMING Team, besser gesagt, George war der erste Weltklasse Athlet, der sich in einem HEAD LIQUID FIRE JAMMER bei den Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai an den Start „traute“. Viele seine Freunde und Konkurrenten staunten nicht schlecht, als sie am Körper des fünfmalige „PanAm-Spiele“-Medaillengewinners die brandneuen „Flammenhose“ HEAD LIQUID FIRE Jammer im Callroom entdeckten. Der ein oder andere „blöde“ Spruch soll dort unter den Kontrahenten gefallen sein, aber nach dem George die schnellste Vorlaufzeit über 50m Freistil ins Wasser zauberte, wurde aus den frechen Sprüchen ungläubiges Staunen. Selten hat eine neue Marke / ein neues Produkt vom ersten Meter an zeigen können, dass es wirklich schnell und konkurrenzfähig ist!
George überzeugte dann sowohl im Halbfinale als auch im Finale, auch wenn er das Siegerpodest knapp verpasste. Das Interesse an der neuen Marke in der Welt des Schwimmsportes stieg signifikant an.

Nur ein Jahr später ist HEAD SWIMMING die Marke im Schwimmsport, die mit immer neuen und vor allen innovativen Produkten sich mehr und mehr Freunde macht und George Bovell gehört im Weltcup 2012 über die 50m Freistil und 100m Lagen Strecke zu den dominierenden Schwimmern.

Nach seinen großen Erfolgen in Stockholm, Moskau und Berlin schwamm George im 50m Freistil Finale von Peking seiner Konkurrenz einmal mehr auf und davon gewann in 20,98 Sekunden das 50m Rennen.

2012 11 03 George Bovell WC Peking 2012 50 F – and the winner is ….

George ist, auch dank seines hervorragendem Equipments hoch motiviert und schwimmt jetzt definitiv aHEAD.

Der HEAD LIQUID FIRE JAMMER wurde, auch dank der vielen detaillierten Testberichte von George immer weiter verfeinert und verbessert und ist in Kombination mit George momentan die wohl schnellste Hose im Wasser. Für den passenden Durchblick sorgt die super komfortable HEAD STEALTH LSR Racingbrille, die dank der einmaligen HEAD LSR-Technologie einfach besser passt und dabei noch einen extrem coolen Style hat!

Das HEAD SWIMMING Team hat seit der WM 2011 von Shanghai viele weitere prominenten Zugängen bekommen. Alle Schwimmerinnen und Schwimmer haben – teils aus purer Neugierde, teils aus professionellem Interesse an neuen Produkten – die HEAD Produkte gesehen, getestet und dann für sehr gut empfunden. Die besten Schwimmer bzw Top-Schwimmer aus vielen europäischen Ländern haben sich heute schon für HEAD SWIMMING als ihren Partner in Sachen Schwimmsport-Equipment entschieden:

Markus Rogan – Österreich
Hunor Mate – Österreich
Birgit Koschischek – Österreich
Konrad Czerniak – Polen
Flori Lang – Schweiz
Filippo Magnini – Italien

Mehr Infos findet Ihr unter http://www.head.com und auf unseren Facebook Seiten HEAD SWIMMING und HEAD SWIMMING D.A.CH.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: